Direktvermarktung

Seit 2012 hat der Gesetzgeber die Möglichkeit geschaffen, den Strom aus Anlagen zur Erzeugung erneuerbarer Energien direkt zu vermarkten. Die Betreiber dieser Anlagen haben seitdem die Möglichkeit – zusammen mit einem Dienstleister wie der GEWI AG – diesen Strom auf dem Energiemarkt direkt zu verkaufen.


Durch die Einführung des Modells der optionalen Marktprämie wurde in den letzten Jahren erreicht, dass die Aufgabe der Integration von Energie aus erneuerbarer Erzeugung (Wind, Biomasse und Photovoltaik) auf die Akteure des liberalisierten Energiemarktes übertragen wurde.

Mit den weiteren EEG-Novellen änderten sich abermals die Rahmenbedingungen für die Betreiber von erneuerbaren Anlagen.
Hervorzuheben sind vor allem:

  • Verpflichtende Direktvermarktung für Neuanlagen
  • Technische Umrüstung zur Fernsteuerbarkeit
    (obligatorisch zur Teilnahme an der Direktvermarktung)
  • Entfall der Erlöse bei sechs aufeinanderfolgenden Stunden

 

Die GEWI AG ist hervorragend auf die neuen Rahmenbedingungen eingestellt und wir bieten Ihnen unsere Dienstleistungen in der gewohnten Qualität an.
Ihre Vorteile sind unverändert:

  • Mehrerlös durch die Direktvermarktung
  • Chance-Risiko-Möglichkeiten richten sich nach Ihrer Einstellung, auf Wunsch völlig risikolos
  • Unterstützung bei der Umrüstung auf Fernsteuerbarkeit mit unseren kompetenten Partnern (Bestandsanlagen

Vermittlung und Übernahme von PPA´s für Neuinvestitionen

In Zukunft wird die Vermarktung von Strom aus Erzeugungsanlagen zunehmend an Bedeutung gewinnen. Vor allem große Industriekunden werden hier mit Hilfe von Power Purchase Agreements (PPAs) in Zukunft versuchen, sich hochwertigen Grünstrom zu sichern. Viele dieser Kunden sind bereits in ersten Gesprächen mit GEWI zu diesem Thema. Gerne vermitteln wir hier zwischen Industrie und Erzeugern, die sich somit außerhalb des EEG gesicherte Erlöse sichern können.

Vermarktung von Strom aus Altanlagen

Sie wollen wissen, wie es nach Auslauf der EEG Förderung mit Ihren Anlagen weitergeht? Sie wollen sich um Ihre Anlagen kümmern und keine Experimente im Energiemarkt wagen? Sie wollen, dass Ihr Strom sinnvoll genutzt wird, und das für die Restlebensdauer Ihrer Anlagen? Sie kennen die Direktvermarktung und wollen am liebsten weitermachen? Dann haben wir die richtige Lösung!

Entwicklung von regionalen Energieversorgungslösungen

Dezentralität, ein wichtiger Baustein der Energiewende. Für regionale Konzepte, seien es Gemeinden und Stadtwerke, seien es regionale Erzeuger, erarbeiten wir mit unsrem Expertennetzwerk die richtige Lösung für Erzeugung, Speicherung, Demand-site Magement und Netzbetrieb.

 

Diskutieren Sie mit uns +49 (0)511.51949-200

 


Kontaktieren Sie uns – wir beraten Sie gerne!

Created by Brand Energizer
powered by webEdition CMS